Neophytenbekämpfung 2019

Als invasive Neophyten werden Pflanzen bezeichnet, die seit der Entdeckung Amerikas bei uns eingeführt oder eingeschleppt wurden und sich jetzt stark ausbreiten und die einheimische Pflanzenwelt verdrängen. Die Problempflanzen im Turgemer Wald sind das Drüsige Springkraut, die Kanadische Goldrute sowie das Einjährige Berufskraut, die von uns gejätet werden.