Jahresprogramm 2024

Vogelförderung und Nistkästen – Wo macht es Sinn?
Vortrag mit Diskussion und anschliessendem Apéro
Referent:        Stefan Greif, Projektleiter Artenförderung, BirdLife Schweiz
Wann:      Dienstag, 30. Januar 2024, Beginn 19:30 Uhr (Türöffnung 19:00 Uhr)
Wo:       Bauernhaus an der Limmat, Turgi


Klimaerwärmung: Pflanzen und Gärten im Hitzestress
Vortrag anschliessenden Generalversammlung 2024
Referent:        Christine Erb, Berufsfachlehrperson EHB - Gärtner
Wann:      Freitag, 8. März 2024, Beginn 19:00 Uhr
Wo:       Bauernhaus an der Limmat, Turgi
Generalversammlung 2024
Wann:      Freitag, 8. März 2024, Beginn ca. 20:00 Uhr
Wo:       Bauernhaus an der Limmat, Turgi


Bekämpfung invasiver Neophyten
Wann:      Samstag, 15. Juni 2024
Treffpunkt:        Kindergarten Allmend, Allmendstr. 28, Turgi-Wil
Dauer:                          09:00 - 12:00 Uhr

Waldweiher-Reinigung
Wann:      Samstag, 12. Oktober 2024
Treffpunkt:        Kindergarten Allmend, Allmendstr. 28, Turgi-Wil
Dauer:                          09:00 - 12:00 Uhr

Nistkasten-Reinigung
Wann:      Samstag, 2. November 2024
Treffpunkt:        Kindergarten Allmend, Allmendstr. 28, Turgi-Wil
Dauer:                          09:00 - 12:00 Uhr

Winterspaziergang am Klingnauer Stausee
gemeinsam durchgeführt mit dem NVV Gebenstorf und dem NVV Obersiggenthal
Wann:      Samstag, 14. Dezember 2024
Treffpunkt:        BirdLife Zentrum Klingnauer Stausee, Kleindöttingen
Dauer:                          14:00 - 16:00 Uhr

Botanik-Grundkurs 2023 und 2024 

Der NVV Turgi führt bis Oktober 2024 die Module 4 bis 7 des Botanik-Grundkurses im BWZ Brugg durch.
Es können alle oder auch nur einzelne Module besucht werden.

Botanik-Grundkurs2024-Module4-7jpg

Module: Die Theorieabende finden jeweils am Donnerstagabend von 18:30 bis ca. 20:30 Uhr statt. Die Exkursionen finden am folgenden Sonntagmorgen statt und dauern ca. 3-4 Stunden. Bei der Alpenexkursion sind wir einen ganzen Tag unterwegs.

Voraussetzungen:              Freude und Interesse an der Natur. Es werden keine Pflanzen- und Pilzkenntnisse vorausgesetzt.
Ziel des Grundkurses:     Kennenlernen der häufigsten Pflanzen- und Pilzarten in ihren typischen Lebensräumen. Wildstauden, Gräser, Sträucher, Bäume und Speise- und Giftpilze.
Kursort Theorie:                BWZ Brugg, Annerstrasse 12, 5200 Brugg
Kurskosten pro Modul:  Nichtmitglieder NVV CHF 65.00 / Alpen CHF 95.00
                                                     Mitglieder NVV CHF 60.00 / Alpen CHF 90.00
                                                     Schüler, Lernende und Studierende, Nichtverdienende CHF 50.00 / Alpen CHF 60.00
                                                     Dazu kommen die Kosten für die Fahrt an die Exkursionsorte.
Kursleitung und Info:       Gregor Spiess, Nelkenstrasse 6, 5300 Turgi, gregor@spiess-h.ch,
                                                     Tel. 079 336 50 51 und Christine Erb (Feldbotanik-Zertifikat 600 SGB)
Anmeldung:                           anmeldung@nvv-turgi.ch oder via Homepage www.nvv-turgi.ch
                                                     Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.
Anmeldefrist:                       jeweils bis 1 Woche vor dem Theorieabend


Anmeldungen für alle und Fragen zu allen Veranstaltungen können mittels unten stehendem Formular, an die Mailadresse anmeldung@nvv-turgi.ch oder telefonisch an Frau Gabi Schaffner, Tel. 056 223 11 57, gemacht werden. Bitte  geben Sie im Mail Ihren Namen, den gewünschten Anlass, die Anzahl der teilnehmenden Personen, Ihre Mailadresse und eine Telefonnummer, unter der wir Sie für kurzfristige Änderungen oder andere Informationen erreichen können. Wir freuen uns, Sie an einer unserer Veranstaltungen begrüssen zu dürfen.

Anmeldeformular:

Spendenkonto PC 50-1872-0, IBAN: CH18 0900 0000 5000 1872 0